Astra

vom kiez zum kult

Print

Wie man erfolgreich alles falsch macht.

Ein schlauer Mensch hat einmal gesagt: „Wenn du etwas machst, was keiner hasst, wird es auch niemand lieben.“ Was bedeutet das für Astra? Einen schönen Mist. Denn inzwischen liebt Astra fast jeder. Die Kampagne ist „Kult“ und das Bier „populär“. Täglich gibt’s mehr „Likes“ und „Freunde“ und seit Neuestem sogar einen Online-Shop, der abgeht wie Schmidts Katze.

Dabei arbeiten wir doch seit über hundert Plakaten hart daran, unangepasst, unkorrekt und nach Möglichkeit auch unter der Gürtellinie zu sein. Rau wie der Kiez, charmant wie ein Lude, anti-premium für immer! Und alle finden’s gut?! Sorry, aber so war das nun wirklich nicht geplant. Oder doch? Doch.